Bild ohne Informationen hinterlegt
Slideshow: Bild 1Slideshow: Bild 2Slideshow: Bild 3Slideshow: Bild 4Slideshow: Bild 5Slideshow: Bild 6Slideshow: Bild 7Slideshow: Bild 8
content-agita-punktlinie.png

AGITA


DAS ERSTE MODULARE LENKSÄULENSYSTEM "MADE IN GERMANY" FÜR NUTZFAHRZEUGE

content-agita-punktlinie.png

Steuern in Richtung Zukunft – und sicher ankommen. Diesem Leitbild folgen wir bei Miunske generell. Bei AGITA, unserem neuen Lenksäulensystem für Nutzfahrzeuge, ist das durchaus wörtlich gemeint. Mit seinem neuartigen ergonomischen Design, dem gut durchdachten Engineering und dem modularen Aufbau steuert es in jeder Beziehung in die richtige Richtung.
Neben Design und Funktionalität steht die Qualität im Mittelpunkt. Mit AGITA liefert Miunske als einziger Anbieter ein Lenksäulensystem „made in Germany“. Es bietet für Fahrzeughersteller wie Fahrer alle Voraussetzungen, um auf Erfolgskurs zu steuern und das Ziel sicher zu erreichen.

1. Neuland

in Richtung Funktionalität und Ästhetik

Für uns ist Design nicht nur eine Frage der Ästhetik, sondern integraler Bestandteil eines Produktes. Deshalb waren bei der Entwicklung des Lenksäulensystems AGITA Produktdesigner und Ingenieure gleichermaßen beteiligt. Das Ergebnis der konstruktiven und kreativen Zusammenarbeit kann sich sehen lassen. Es vereint Funktionalität und Ergonomie zu einem ästhetisch ansprechenden „Gesamtkunstwerk“.
  • Die Tulpenform passt sich der Sitzhaltung des Fahrers an.
  • Bedien- und Anzeigeelemente lassen sich übersichtlich und benutzerfreundlich integrieren.
  • Die Farbe der Lenksäule kann passend zum Farbton der Maschine gewählt werden.
  • Das Design von AGITA trägt dazu bei, die Gesamtanmutung des Fahrzeugs aufzuwerten.

Design und Funktion sind im AGITA-Konzept untrennbar mit Qualität verbunden. Das gilt auch für die Lenksäulenkonstruktion. Sie wird von erfahrenen sächsischen Fachleuten in einer Kombination aus solider Handarbeit und neuesten technologischen Prozessen gefertigt. Die Herstellungsweise ermöglicht eine hohe Flexibilität bei kleinen und mittleren Stückzahlen. So lassen sich Entwicklungen am Fahrzeug zeitnah umsetzen.
Bild ohne Informationen hinterlegt

2. "Made in Germany"

Der Gipfel der Qualität

Es lohnt sich, die Total Costs of Ownership im Blick zu haben und auf ein hochwertiges Produkt „made in Germany“ zu setzen. Denn Qualitätsmängel oder Terminverschiebungen bedeuten Mehraufwendungen und verursachen Kosten. Mit dem Lenksäulensystem AGITA erhalten Sie ein hohes Maß an Liefertreue und reduzieren damit indirekt die Herstellungskosten Ihrer Fahrzeuge. „Made in Germany“ ist bei Miunske nicht nur ein Wert des fertigen Produktes, es beschreibt auch den Produktionsprozess. Qualität entsteht bereits bei der Produktentwicklung.
  • AGITA ist auf den harten Arbeitseinsatz von Nutzfahrzeugen ausgelegt und entsprechend robust konstruiert.
  • AGITA wird mit zertifizierten Produktionsmethoden, Anlagen und Maschinen gefertigt.
  • AGITA wird vor Auslieferung von uns eingehend geprüft.
  • Die Ergebnisse der Qualitätskontrolle sind im Prüfschein einer jeden Lenksäule dokumentiert.
  • Unsere ISO-Zertifizierung garantiert einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard.

content-pic-14318.jpg
Ob es um die Anpassung einer Standard-Lenksäule oder die Entwicklung einer kundenspezifischen Lösung geht, auch bei kleineren Stückzahlen können Sie von uns höchste Qualität und maximale Flexibilität erwarten.

3. Ziel: Steueroase

Produktübersicht

cont-stoase-pic1_14292.jpg
Schon beim ersten Anblick wird der zukünftige Nutzer an diesem Arbeitsplatz Gefallen finden: Das integrierte Lenksäulensystem AGITA bietet dem Fahrer eine sichere und komfortable Bedienung und ein angenehmes Fahrgefühl – ganz gleich ob er auf einem Gabelstapler, Hoflader, Harvester oder Weinbergtraktor sitzt.
  • AGITA ist äußerst stabil und wartungsfrei mit einem robusten Cover und kalt gepressten Verbindungen.
  • Die Lenkdrehmomente werden mit einem durch Kugellager geführten leichtgängigen Lenkgestänge sicher übertragen.
  • Der modulare Aufbau ermöglicht eine Vielzahl kundenspezifischer Konfigurationen mit den gewünschten Bedien- und Anzeigeelementen.
  • AGITA wird einbaufertig geliefert und muss nur noch an den entsprechenden Schnittstellen mit der Maschine verbunden und dann festgeschraubt werden.
  • Die einfache Inbetriebnahme reduziert Kosten und Fehler in der Montage.

cont-stoase-pic2_37.png

4. Mit Ideen auf der Überholspur

Das AGITA Grundsystem


cont-ueberhsp-Explo.png
Die Ingenieure bei Miunske müssen oft gegensätzliche Anforderungen zu einem ausgewogenen Ganzen komponieren. Dafür braucht es nicht nur Erfahrung, sondern auch neue Ideen. Denn so viel ist sicher: wer in den Spuren der anderen fährt, kann nicht überholen.

Basissystem in vier Standardvarianten:
AGITA 500 S, 500 M, 800 S und 800 M



Bauhöhen: kurz oder lang
  • AGITA 500 S und M – die kurze Version: wenn die Lenksäule auf einem Podest steht.
  • AGITA 800 S und M – die lange Version: für ein großes Sichtfeld und den unverstellten Blick nach unten.
  • Bauformen: schmal oder breit
  • AGITA 500 und 800 S - wenn es eng wird: für geringen Bedarf an Funktionsintegration.
  • AGITA 500 und 800 M - für ein Plus an Funktionsintegration.

Verkleidung
  • Aufbau: 3-teilige Verkleidung
  • Material: ABS
  • Oberflächen: ABS, Lack oder Softlack
  • verfügbare Narbung bei ABS: fein, mittel, Leder
  • Farben: nach Wahl





Konstruktion
  • robuste Stahlkonstruktion gestrahlt und verzinkt
  • alle Lager wartungs- und spielfrei
  • hergestellt in Deutschland
  • anpassbare Verbindungsplatte
  • Ein-Punkt-Verstellung zur Höhen- und Neigungsanpassung
  • optional: Memory-Funktion

cont-ueberhsp-pic-14320.jpg




Technische Angaben zum Grundsystem



Technische Angaben

5. Paradies für Kundenwünsche

Die Lieferoptionen

cont-parad-pic1.png
Ein fertiges Miunske-Lenksäulensystem ist immer die Summe individueller Kundenwünsche. Von der einfachen Kontrollleuchte bis hin zum TFT-Bildschirm, vom Kippschalter bis zum CAN-fähigen Schaltersystem lässt sich jedes gewünschte Anzeige- und Bedienelement integrieren. Zusätzlich werden einzelne elektrische Komponenten auch im Inneren der Lenksäule eingebettet. Auf Wunsch können wir das System gemeinsam mit Ihnen weiter entwickeln oder bestehende Bauteile integrieren.


cont-parad-pic3.png
Lenkstockhebel
  • Blinkschalter: Blinker, Hupe, Abblendlicht und Lichthupe
  • Multifunktionsschalter: Blinker, Hupe, Abblendlicht, Fernlicht, Lichthupe, Scheibenwischer und Waschanlage
  • Scheibenwischerschalter: Scheibenwischer und Waschanlage
  • Fahrtrichtungsschalter (F/N/R)

cont-parad-pic4.png
Schalt- und Anzeigeelemente
  • Zündstartschalter oder Glühstartschalter
  • bis zu 6 x Einbaufelder für Wippenschalter/Taster oder: zwei Kontrollleuchten modular pro Einbaufeld
  • 4‘er, 6‘er oder 12‘er-CAN-Tastatur mit entsprechenden Anzeige und/oder Schaltelementen

cont-parad-pic2.png
Anzeigeinstrumente
  • Anzeigeinstrument ø 100 mm
  • Ein Rundinstrument ø 80 mm und zwei Rundinstrumente ø 60 mm
  • Halbrundinstrument
  • TFT-Display

6. Auf vertrautem Terrain

Miunske - innovativ handeln

cont-terrain-pic1.png
Für viele Kunden ist die Zusammenarbeit mit Miunske vertrautes Gebiet. Sie wissen, auf unsere Zuverlässigkeit, Termintreue und Qualität können sie sich verlassen. Und wir wissen, dass die langfristige Zusammenarbeit zwischen Zulieferer und Hersteller nur dann erfolgreich sein kann, wenn wir in allen Bereichen Überdurchschnittliches leisten. Das ist unsere tägliche Herausforderung. Und dafür haben wir die besten Voraussetzungen – im Vertrieb ebenso wie in der Entwicklung und Fertigung.

Ihr Ansprechpartner

Herr Matthias Wolf berät Sie gern in Sachen AGITA - Lenksäulensysteme.
Schreiben Sie ihm eine Mail oder kontaktieren Sie ihn direkt.


Telefon: +49(0) 35938 / 98 00 74


E-Mail: m.wolf@miunske.com

CAD-Daten für AGITA-Modelle

Zur individuellen Planung Ihrer Lenksäule, stellen wir Ihnen reduzierte CAD-Datensätze unserer AGITA-Modelle zur Verfügung.

Name / Firma *
E-Mail *
Telefon *
Modellwahl

Datenblätter für AGITA-Modelle


Wählen Sie anhand der Datenblätter das passende Lenksäulensystem für Ihre Maschine aus.

PDF AGITA 500 S Produktdatenblatt (102.42 KB)
PDF AGITA 500 M Produktdatenblatt (105.75 KB)
PDF AGITA 800 S Produktdatenblatt (104.12 KB)
PDF AGITA 800 M Produktdatenblatt (99.38 KB)
Bild ohne Informationen hinterlegt
Miunske ist seit über 20 Jahren der Spezialist für Vertrieb und Herstellung von Teilen und Systemen für die Nutzfahrzeugelektronik. Alles über Miunske
Fahrzeugtechnik Miunske GmbH
Oberlausitzer Straße 28
02692 Großpostwitz
Tel: +49 (0) 3 59 38 / 98 00 - 0
info@miunske.com
Startseite

Impressum